Das neue Samsung Galaxy Tab S3

Samsungs neues Flagship Tablet für das Jahr 2017 ist da. Das Tablet kommt mit einem neuen Design und mit Samsungs S-Pen.

Neus Design

Das Galaxy Tab S3 kommt im Vergleich zu seinem Vorgänger mit einem völlig neuem Design. Samsung setzt bei seinem diesjährigen High-End Tablet  auf Glas und Aluminium. Somit fühlt sich das Tablet im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich hochwertiger an. Der einzige Nachteil hierbei ist, dass das Galaxy Tab S3 durch seine Glas Rückseite Fingerabdrücke sehr stark anzieht.  Das Tablet liegt aber durch seine kompakten Maße (237,3 x 169 x 6) erstaunlich gut in den Händen.

Technische Daten

Das 9,7 Zoll große Display kommt mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Dadurch ensteht dann eine Pixeldichte von 267 PPI.  Als Prozessor werkelt im Galaxy Tab S3 der Snapdragon 820. Wir hätten an dieser Stelle den Snapdragon 821 bzw. den Snapdragon 835 erwartet. Denn Samsung hat derzeit alle Einheiten vom brandneuen Snapdragon 835 für sich gesichert. Somit ist es sehr merkwürdig, dass Samsung im Galaxy Tab S3 den Snapdragon 820 eingebaut hat. Dem Prozessor stehen 4GB Arbeitsspeicher zu Verfügung. Der interne Speicher ist 32GB groß und kann mittels einer microSD Karte mit bis zu 256GB erweitert werden. Der Akku des Tablets besitzt eine Kapazität von 6000mAh und sollte locker für einen Tag reichen. 

Zuberhör

Das Galaxy Tab S3 kommt mit Samsungs S-Pen. Mit dem S-Pen macht das Arbeiten mit dem Tablet deutlich mehr Spaß. Der S-Pen ist sehr präzise und im Lieferumfang schon enthalten.

Ein weiteres Zubehör ist Samsungs Keyboard Cover. Mit diesem Cover könnt ihr auf dem Galaxy Tab S3 nochmal etwas schneller und fehlerfreier tippen. Das Cover ist optional und kostet knapp 130€. Falls ihr jedoch das Tablet bis zum 16.04.2017 vorbestellt, bekommt ihr das Keyboard-Cover gratis dazu.

Preise

Die Preise haben sich im Vergleich zum Galaxy Tab S2 deutlich gesteigert. Das Galaxy Tab S3 kostet in der Basisversion rund 680€. Wenn man jedoch die LTE Version kaufen möchte, muss man rund 780€ auf den Tisch legen. Falls man dann noch das Keyboard-Cover haben will, muss man noch zusätzlich 130€ dazu legen. Somit würde die maximal mögliche Konfiguration rund 900€ kosten.

Das Galaxy Tab S3 ist derzeit leider nur vorbestellbar. Es solle aber ab dem 16.04.2017 erhältlich sein. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.