Neuerungen auf IOS 10.3

Apple hat neulich die neuste Version seines mobilen Betriebssystems IOS veröffentlicht. Diese ist die letzte Version von Apple, welche noch 32-Bit Prozessoren unterstützt. Zukünftige Versionen von IOS werden nur noch auf 64-Bit basierten Prozessoren laufen.

 

Neues Dateisystem

Apple hat nun sein 31 Jahre altes Dateisystem „HFS“ (Hierarchical File System) durch ein modernes ersetzt. Apple nennt das neue Dateisystem „APFS“ (Apple File System). 

Apple CarPlay

Mit der Apple CarPlay Anwendung könnt ihr die Medienkonsole eures Fahrzeuges in eine IOS-Benutzeroberfläche verwandeln. Hierbei zu beachten ist, dass derzeit noch nicht alle Fahrzeuge Apples CarPlay unterstützen. Nun wurde mit IOS 10.3 die Benutzeroberfläche der Anwendung überarbeitet. Dadurch hat sich die Bedienbarkeit deutlich verbessert, als es davor noch der Fall war.

AirPods finden

Apple hat nun eine Möglichkeit in IOS 10.3 integriert, womit ihr eure verlorenen AirPods wiederfinden könnt. Diese Funktion ist in die „iPhone-Suche“ App integriert worden. Wenn ihr nun eure verlorenen AirPods wiederfinden möchtet, müsst ihr nur die App starten und schauen, wo sich eure AirPods derzeit befinden. Dabei wird euch eine Karte angezeigt, indem ihr den Standort eurer AirPods beobachten könnt. Bei Bedarf könnt ihr auch eure AirPods „piepsen“ lassen. Das ist bei der Suche sehr hilfreich, falls sich die AirPods ganz in der Nähe befinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.